Silber bei Olympia 2004 in Athen

Helge Meeuw beendet Schwimm-Karriere

SID
Montag, 25.02.2013 | 16:11 Uhr
Helge Meeuw hat sein Karriereende bekannt gegeben
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Der ehemalige Schwimm-Europameister Helge Meeuw hat seine Karriere beendet. Dies gab der 28 Jahre alte Rückenspezialist bei einem Pokal-Wettbewerb in Magdeburg bekannt.

Der deutsche Schwimmsport verliert damit einen seiner erfolgreichsten Akteure der vergangenen Jahre. Meeuw, Sohn der Olympiaschwimmer Folkert Meeuw und Jutta Weber, gewann bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen Silber mit der deutschen 4x100-m-Lagenstaffel.

2009 wurde er in Rom Vizeweltmeister über 100 m Rücken. Einen seiner größten internationalen Erfolge feierte Meeuw 2006 in Budapest mit dem EM-Titel über die 50 m Rücken. 2010 gönnte sich der Medizinstudent ein Jahr Pause, um dann bei den Weltmeisterschaften 2011 Bronze mit der Lagenstaffel zu gewinnen.

Drei Olympia-Teilnahmen

Meeuw nahm dreimal an Olympischen Spielen teil, nach Athen noch in Peking 2008 und in London 2012. Silber 2004 war die einzige Ausbeute. In London erfüllte er sich über 100 m Rücken aber zumindest noch seinen Traum von einem olympischen Einzelfinale.

Bei Welt- und Europameisterschaften auf Kurz- und Langbahnen gewann Helge Meeuw insgesamt 17 Medaillen. Er ist seit 2012 verheiratet mit der mehrmaligen Schwimm-Weltmeisterin Antje Buschschulte, sie haben eine zweijährige Tochter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung