Schwimmen

Erstmals Mixed-Staffeln im Schwimm-Weltcup

SID
Durch die Einführung der Mixed-Staffeln erhöht sich die Anzahl der Entscheidungen im Schwimm-Weltcup auf 36
© Getty

Mit einem neuen Wettkampf-Format startet der Schwimm-Weltcup in die neue Kurzbahn-Saison. Erstmals werden Mixed-Staffeln über 4x50 Meter Freistil und 4x50 Meter Lagen ausgetragen.

amit erhöht sich die Anzahl der Entscheidungen pro Weltcup auf insgesamt 36. Der Auftakt der Weltserie findet in Dubai (2./3. Oktober) statt.

Berlin veranstaltet am 20. und 21. Oktober die fünfte von insgesamt acht Stationen in der Schwimm- und Sprunghalle am Europa-Sportpark. Singapur (10./11. November) bildet den Abschluss der Serie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung