Nur zweiter über 200 Meter Schmetterling

Zweite Niederlage für Phelps in Charlotte

SID
Sonntag, 13.05.2012 | 10:51 Uhr
Muss sich steigern, wenn er seine Medaillensammlung vergrößern will: Michael Phelps
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Der 14-malige Olympiasieger Michael Phelps hat beim US-Grand-Prix in Charlotte die zweite Niederlage einstecken müssen. Der US-Schwimmstar schlug bei seiner Abschiedstour über 200 Meter Schmetterling am Samstagabend nach 1:56,87 Minuten an und unterlag nur dem Chinesen Peng Wu (1:56,69 Minuten).

Bereits am Tag zuvor hatte Phelps in 1:48,01 Minuten über 200 Meter Freistil ebenfalls als Zweiter hinter Richard Berens (1:47,32) das Nachsehen. "Irgendwie fühle ich mich ein wenig ausgequetscht", sagte Phelps, für den es vom 25. Juni bis 2. Juli in Omaha um die Olympia-Tickets geht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung