Sonntag, 11.07.2010

Tour de France, Vorschau 8. Etappe

Es geht ins Eingemachte

Am ersten Tag im Hochgebirge stehen die ersten beiden Brocken der Kategorie eins auf dem Programm. Bei der Bergankunft in Morzine-Avoriaz müssen Contador, Armstrong und Schleck die Karten auf den Tisch legen.

Sonntag, 11. Juli 2010: 8. Etappe: 189 km von Station des Rousses nach Morzine-Avoriaz
Sonntag, 11. Juli 2010: 8. Etappe: 189 km von Station des Rousses nach Morzine-Avoriaz

Zu Beginn der Etappe können sich die Fahrer relativ entspannt auf das vorbereiten, was ihnen später am Tag noch bevorsteht.

Die ersten 140 Kilometer sind zum Einrollen gedacht. Teilweise verläuft die Strecke sogar abschüssig. Die beiden Bergwertungen der vierten Kategorie wird das Peloton gar nicht wahrnehmen.

Selektion am Schlussanstieg

Doch dann beginnt die Quälerei. 40 Kilometer vor dem Ziel stellt sich den Fahrern der Col de la Ramaz in den Weg. Ein Berg der ersten Kategorie. 14 Kilometer lang und im Schnitt 6,9 Prozent steil. Bereits hier wird sich die Spreu vom Weizen trennen.

Die engültige Selektion findet am Schlussanstieg statt. Von Morzine nach Avoriaz warten satte 13,6 Kilometer Anstieg. Durchschnittlich 6,1 Prozent. 800 Höhenmeter müssen die Fahrer überwinden.

Keine Frage, die Bergfahrer werden den Tagessieg unter sich ausmachen und sich bis hinauf zur Skistation zerfleischen. Lässt Contador die Konkurrenz stehen oder kann jemand dem Spanier das Wasser reichen?

Daten und Fakten zur 8. Etappe

Start

12.40 Uhr

Länge

189 km

Einordung

Hochgebirge

Bergwertungen

fünf

Sprintwertungen

drei

Wichtigkeit Gelbes Trikot

tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit Grünes Trikot

tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit Bergtrikot

tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit Weißes Trikot

tour de france, radsport, frankreich

SPOX-Tipps für den Etappensieg

Alberto Contador, Andy Schleck, Robert Gesink

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.