Radsport

Tour de France 2019: Wann ist die letzte Etappe?

Von SPOX
Die Tour de France endet traditionell auf dem Champs Elysees in Paris.

Die Entscheidung in der Gesamtwertung der Tour de France 2019 steht vor der Tür. SPOX gibt einen Überblick, wann die letzte Etappe der diesjährigen Rundfahrt stattfindet und wer die Favoriten um Julian Alaphilippe und Emanuel Buchmann sind.

Kann Julian Alaphilippe tatsächlich das Gelbe Trikot bis nach Paris verteidigen? Der Franzose will die Gesamtwertung der Tour de France für sich entscheiden und sich unter anderem gegen Titelverteidiger Geraint Thomas oder den Deutschen Emanuel Buchmann durchsetzen.

Tour de France 2019: Wann ist die letzte Etappe?

Die 21. und damit letzte Etappe der Tour de France 2019 wird am kommenden Sonntag, dem 28. Juli, ausgetragen. Der Start der Etappe ist für 18.05 Uhr angesetzt, mit einer Zieleinkunft ist etwa zwischen 21.10 und 21.30 Uhr zu rechnen.

Tour de France: Wo findet die letzte Etappe statt?

Über 128 Kilometer geht es auf der letzten Etappe der Tour 2019 von Rambouillet nach Paris. In der französischen Hauptstadt findet am Ende der Flachetappe der Zielsprint wie jedes Jahr auf dem Champs Elysees statt, wo in der Vergangenheit unter anderem auch die deutschen Fahrer Andre Greipel oder Marcel Kittel Erfolge feiern konnten.

Tour de France: Die letzte Etappe live im TV und Livestream

Auch die letzte Etappe der Tour de France ist natürlich live im Fernsehen zu sehen. Nach drei Wochen enden die Übertragungen der ARD und Eurosport mit der Ankunft in Paris. Durch den späten Beginn der Etappe wird der Abschluss der Rundfahrt in den Öffentlich-Rechtlichen nur auf One live zu sehen sein.

Der Tochtersender der ARD beginnt mit der Übertragung ab 17.55 Uhr, auch ein kostenloser Livestream wird wieder zur Verfügung stehen. Auf Eurosport ist die letzte Etappe ab 18.15 Uhr zu sehen. Das Spektakel in Paris kann zudem über den Liveticker von SPOX verfolgt werden.

Tour de France 2019: Wer sichert sich den Tagessieg auf der letzten Etappe?

Traditionell wird das Gelbe Trikot auf der letzten Etappe einer Tour de France nicht mehr attackiert. Der Gesamtsieger der diesjährigen Rundfahrt wird also schon nach der 20. Etappe, einer Bergankuft der höchsten Kategorie in Val Thorens, feststehen.

Spannung ist auf dem Champs Elysees dennoch garantiert. Die Sprinter werden in der 2,2-Millionen-Einwohner-Metropole um den Tagessieg kämpfen, einen gewichtige Rolle wird dabei auch Peter Sagan spielen. Dem Slowaken ist das Grüne Trikot fast nicht mehr zu nehmen, den Tagessieg in Paris werden ihm jedoch unter anderem Caleb Ewan, Michael Matthews oder Elia Viviani streitig machen wollen.

Tour de France 2019: Wer sind die Favoriten auf den Gesamtsieg?

Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden trägt derzeit der Franzose Julian Alaphilippe vom Team Quick-Step. Allerdings geht es an der Spitze der Gesamtwertung extrem eng zu, die Entscheidung der Tour de France 2019 wird wohl erst in der finalen Woche fallen, wenn es in die Alpen geht.

Auch der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann darf sich als Sechstplazierter noch Hoffnungen auf den Sprung auf das Treppchen machen. Titelverteidiger Geraint Thomas hat ebenfalls noch beste Chancen auf das Gelbe Trikot.

Platz

FahrerNationTeamErgebnis
1Julian Alaphilippe

FRA

DECEUNINCK - QUICK - STEP61:00:22
2Geraint Thomas

GBR

TEAM INEOS+1:35
3Steven Kruijswijk

NED

TEAM JUMBO - VISMA+1:47
4.Thibaut Pinot

FRA

GROUPAMA - FDJ+1:50
5.Egan Arley Bernal Gomez

COL

TEAM INEOS+2:02
6.Emanuel Buchmann

GER

BORA - HANSGROHE+2:14
7.Mikel Landa Meana

ESP

MOVISTAR TEAM+4:54
8.Alejandro Valverde

ESP

MOVISTAR TEAM+5:00
9.Jakob Fuglsang

DEN

ASTANA PRO TEAM+5:27
10Rigoberto Uran

COL

EF EDUCATION FIRST+5:33
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung