Radsport

Team von Kittel und Degenkolb erhält Einladung

SID
Samstag, 07.04.2012 | 12:01 Uhr
Werden ab 30. Juni wieder gesucht: Die träger des gelben, grünen, gepunkteten und weißen Trikots
© Getty

Marcel Kittel und John Degenkolb dürfen auf ihr Debüt bei der Tour de France hoffen. Der Veranstalter ASO vergab eine von vier Wildcards für die Fankreich-Rundfahrt (30. Juni bis 22. Juli) an den Argos-Rennstall der beiden deutschen Radsporttalente.

Neben den Thüringern fahren bei Argos auch Simon Geschke (Berlin), Johannes Fröhlinger (Freiburg), Roger Kluge (Cottbus), Patrick Gretsch (Erfurt) und Dominic Klemme (Bielefeld).

Die weiteren Einladungen erhielten das Team Europcar mit Thomas Voeckler und dem Frankfurter Björn Thurau, Cofidis und Saur-Sojasun. Die 18 Mannschaften der WorldTour, unter anderem Andre Greipels Lotto-Team und Tony Martins Rennstall Omega Pharma-Quick Step, erhalten die Tour-Einladung automatisch.

Die Teams der 99. Tour im Übeblick

AG2R, Argos, Astana, BMC, Cofidis, Europcar, Euskaltel, FDJ, Garmin, GreenEdge, Katjuscha, Lampre, Liquigas, Lotto, Movistar, Omega Pharma-Quick Step, Rabobank, RadioShack, Saxo Bank, Saur-Sojasun, Sky, Vacansoleil

Radsport: Termine 2012

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung