Tour de France

Bruyneel weist im Verhör Doping-Vorwürfe zurück

SID
Freitag, 09.07.2010 | 13:20 Uhr
Johan Bruyneel hat die Vorwürfe von Floyd Landis zurückgewiesen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Lance Armstrongs Teamchef Johan Bruyneel ist vom belgischen Radsport-Verband KBWB im Zuge der Doping-Anschuldigungen von Floyd Landis verhört worden.

Im Zuge der Doping-Anschuldigungen von Floyd Landis ist Lance Armstrongs Teamchef Johan Bruyneel vom belgischen Radsport-Verband KBWB verhört worden.

Bei der mündlichen Anhörung hat der 45-Jährige alle Vorwürfe abgestritten. Chefermittler Jaak Fransen will aber weitere Ermittlungen einleiten. Bis die Untersuchung abgeschlossen ist, werde es keine weiteren Statements geben, hieß es in einer Mitteilung des Verbandes.

Armstrong stellt Glaubwürdigkeit Landis' infrage

Landis hatte bei seinem Doping-Geständnis im Mai dieses Jahres schwere Anschuldigungen gegen Bruyneel, Armstrong und weitere Mitglieder des damaligen US-Postal-Rennstalls erhoben.

Der frühere Radprofi, dem der Toursieg 2006 nach einer positiven Dopingkontrolle aberkannt worden war, hatte von systematischem Doping im Team berichtet. In seinem umfangreichen Geständnis nannte Landis auch die Namen mehrerer Fahrer wie Armstrong oder George Hincapie.

Armstrong hatte die Vorwürfe als "komplett falsch" zurückgewiesen und die Glaubwürdigkeit von Landis infrage gestellt. Die US-Behörden haben bereits unter Führung von Ermittler Jeff Novitzky ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs und Verschwörung eingeleitet.

Hondo-Team verpflichtet Kaschetschkin

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung