Samstag, 05.07.2008

Der große Tourauftakt

Puncher, Ausreißer oder Massensprint?

München - Am Samstag um 12.30 Uhr erfolgt in Brest der offizielle Start der 95. Tour de France.

Samstag, 5. Juli, 1. Etappe: 197,5 km von Brest nach Plumelec
© SPOX
Samstag, 5. Juli, 1. Etappe: 197,5 km von Brest nach Plumelec

Von der Hafenstadt im Departement Finistere aus geht es über 197,5 wellige Kilometer in süd-östlicher Richtung nach Plumelec, ein kleines, radsportbegeistertes 2500-Seelen-Dorf im Departement Morbihan.

Zum ersten Mal seit 1967 gibt es zum Tour-Auftakt kein Zeitfahren. Zusätzlich erhalten die Fahrer in den Zwischensprints keine Zeitgutschriften.

Von Brest nach Plumelec: Entdecke die erste Etappe in bewegten Bildern

180 mögliche Sieger

Aufgrund dessen können sich in diesem Jahr nicht nur eine Handvoll Zeitfahrer oder Prolog-Spezialisten Hoffnung auf Gelb machen. Zu Beginn der prestigeträchtigsten Rundfahrt im Radsport geht jeder der insgesamt 180 Teilnehmer hoch motiviert und mit frischen Beinen an den Start.

Die Aussicht, gleich auf der ersten Etappe in das begehrte Maillot Jaune zu schlüpfen, tut ihr Übriges. Übrigens: Bei der letzten Tour-Ankunft in Plumelec 1997 gewann ein gewisser Erik Zabel.

 Daten und Fakten zur 1. Etappe

Start

12.30 Uhr

Länge

197,5 km

Höhenmeter

2870

Einordnung

Flachetappe

Bergwertungen

vier (alle Kategorie 4)

Sprintwertungen

drei (km: 62; 90,5; 157)
Schlüsselstelle

Cote de Cadoudal: kurzer, aber knackiger Anstieg zwei Kilometer vor dem Ziel. Durchschnittliche Steigung: 6,7 Prozent. Ideal für antrittsstarke Puncher mit Klassikerqualitäten. Die Einheimischen nennen die Cote "Das L'Alpe D'Huez der Bretagne".

Wichtigkeit       Gelbes Trikot

 
tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit      Grünes Trikot

 
tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit Bergtrikot

 
tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit      Weißes Trikot

 
tour de france, radsport, frankreich

SPOX-Tipps für den Etappensieg

Oscar Freire, Filippo Pozzato, Stefan Schumacher
Torsten Adams

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.