Giro d'Italia: Kittel und Greipel fallen zurück, Dumoulin in Rosa

Wellens gewinnt erste Bergetappe

SID
Donnerstag, 12.05.2016 | 20:20 Uhr
Tim Wellens hat seinem Team den zweiten Etappensieg in Folge beschert
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Der belgische Radprofi Tim Wellens hat dem Team Lotto-Soudal beim 99. Giro d'Italia den zweiten Etappensieg in Folge beschert. Am Tag nach dem Erfolg des deutschen Topsprinters Andre Greipel gewann der 25-Jährige bei der ersten Bergankunft auf der sechsten Etappe von Ponte nach Roccaraso als Solist.

Das Rosa Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Niederländer Tom Dumoulin vom deutschen Team Giant-Alpecin erfolgreich.

Wellens hatte auf dem 157 km langen Teilstück zu einer fünfköpfigen Spitzengruppe gehört, die sich am ersten Anstieg des Tages absetzen konnte. Am Schlussanstieg setzte sich der Belgier dann mit einem beherzten Antritt von seinen Mitstreitern ab und fuhr im Alleingang zum Sieg. Im Kampf um den Gesamtsieg hielten sich die Favoriten lange zurück, ehe Dumoulin eine Attacke von Vincenzo Nibali (Astana) stark konterte und seine Führung damit leicht ausbaute.

Deutschlands Topsprinter Marcel Kittel (Arnstädt/Etixx-Quickstep) und Greipel, die zusammen drei der ersten fünf Etappen gewonnen hatten, fielen vor dem finalen Anstieg zurück und hatten mit dem Ausgang der Etappe erwartungsgemäß nichts zu tun. Kittel bleibt allerdings mindestens einen weiteren Tag im Roten Trikot des Punktbesten.

Auf der siebten und überwiegend flachen Etappe am Freitag über 211 km von Sulmona nach Foligno dürfte dann wieder die Stunde der Sprinter schlagen.

Alles zum Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung