Mindestens zwei Wochen Pause

Vier Rippenbrüche bei Meersman

SID
Dienstag, 11.03.2014 | 20:31 Uhr
Gianni Meersman erlitt bei der Rundfahrt Paris-Nizza einen vierfachen Rippenbruch
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Der belgische Radprofi Gianni Meersman, Teamkollege von Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin bei OmegaPharma-QuickStep, hat sich bei seinem schweren Sturz am Montag bei der Fernfahrt Paris-Nizza vier Rippen gebrochen.

Das ergab die medizinische Untersuchung, teilte sein belgischer Rennstall mit. Meersman muss mindestens zwei Wochen pausieren.

Der 28-Jährige hatte auf dem ersten Teilstück am Sonntag Platz drei direkt hinter dem Geraer John Degenkolb belegt. "Das war der schlimmste Unfall meines Lebens und das zum falschen Zeitpunkt in der Saison. Dabei war ich in einer wirklich guten Form", sagte Meersman.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung