Freitag, 20.12.2013

Tour Down Under

Greipel steigt in Australien in den Sattel

Der deutsche Straßenradmeister Andre Greipel geht im Januar zum siebten Mal in Folge bei der Tour Down Under in Australien an den Start.

Andre Greipel wird in Australien erneut an den Start gehen
© getty
Andre Greipel wird in Australien erneut an den Start gehen

Der deutsche Straßenradmeister André Greipel geht im Januar zum siebten Mal in Folge bei der Tour Down Under in Australien an den Start. Das gab der 31-Jährige am Freitag bekannt. Der Lotto-Profi hatte den ersten Höhepunkt der Saison in den Jahren 2008 und 2010 gewonnen, insgesamt gelangen ihm bereits 14 Etappen-Siege.

"Das Rennen wird jedes Jahr ein bisschen härter, aber ich sehe diesmal drei mögliche Sprint-Entscheidungen. Das Ziel ist ein Etappensieg", sagte Greipel. Ebenfalls am Start ist Lokalmatador Cadel Evans, Tour-de-France-Gewinner von 2011. Die Tour Down Under mit sechs Etappen rund um Adelaide beginnt am 19. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren
Straßen-Weltmeister Greg van Avermaet

Van Avermaet gewinnt Eintagesrennen in Harelbeke

Alejandro Valverde führt das Feld der Katalonien-Rundfahrt an

Katalonien-Rundfahrt: Valverde übernimmt Gesamtführung

Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.