Podestplätze knapp verpasst

Degenkolb bei Paris-Tours wieder Vierter

SID
Sonntag, 07.10.2012 | 18:07 Uhr
John Degenkolb schreibt in Paris Autogramme
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der WM-Vierte John Degenkolb hat auch beim Klassiker Paris-Tours die Podestplätze knapp verpasst und landete auf dem vierten Platz.

Der Thüringer musste sich nach 235,5 Kilometern mit dem vierten Platz begnügen, nachdem er zuvor eine eindrucksvolle Aufholjagd zurückgelegt hatte. Am Ende fehlten Degenkolb sechs Sekunden auf die dreiköpfige Spitzengruppe, aus der der Italiener Marco Marcato vor Laurens De Vreese aus Belgien und dem Niederländer Niki Terpstra gewann. Für den letzten deutschen Sieg in Tours hatte 2005 Erik Zabel gesorgt, der das Rennen insgesamt dreimal gewann.

Der Radsport-Kalender 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung