Vuelta: Valverde gewinnt in Andorra

SID
Samstag, 25.08.2012 | 17:45 Uhr
Alejandro Valverde feierte in Andorra schon seinen zweiten Etappensieg
© Getty

Alejandro Valverde hat die achte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen und sich seinen zweiten Tagessieg gesichert. Der Spanier verwies am Samstag nach 175 Kilometern von Lleida zum Collada de la Galina in Andorra seine Landsleute Joaquin Rodriquez und Alberto Contador auf die Plätze zwei und drei.

Valverde verwies am Samstag nach 175 Kilometern von Lleida zum Collada de la Galina in Andorra seine Landsleute Joaquin Rodriquez und Alberto Contador auf die Plätze zwei und drei.

Im Gesamtklassement führt weiter Rodriquez mit einem Vorsprung von 33 Sekunden auf den Briten Chris Froome, der Etappenvierter wurde, und Contador (40 Sekunden zurück.). Die neunte Etappe der Vuelta führt am Sonntag über 196 Kilometer von Andorra nach Barcelona.

Das Radsport-Jahr 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung