Michael Albasini verlässt HTC-Highroad

Schweizer Albasini wechselt zu GreenEdge

SID
Montag, 05.09.2011 | 15:32 Uhr
Stuart O'Grady wird einer der neuen Teamkollegen von Michael Albasini bei GreenEdge sein
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Schweizer Radprofi Michael Albasini wechselt vom Team HTC-Highroad zum neuen Team GreenEdge. Er wird dort unter anderem an der Seite von Stuart O'Grady fahren.

Der 30-Jährige, der am vergangenen Freitag die 13. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen hatte, wechselt zur kommenden Saison in den neu gegründeten australischen Rennstall GreenEdge.

"Im Peloton wird immer viel geredet, und ich habe sehr viel Positives über GreenEdge gehört, das hat mein Interesse geweckt. Aber das Team ist auf mich zugekommen, was zeigt, dass sie mir vertrauen. Das ist mir sehr wichtig", sagte Albasini.

Zuletzt hatte sich GreenEdge die Dienste des Australiers Stuart O'Grady gesichert, der bei der diesjährigen Tour de France drei Etappen gewonnen hat. Für das kommende Jahr strebt GreenEdge die WorldTour-Lizenz des Radsport-Weltverbandes UCI an.

Radsport: Termine und Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung