Zwei weitere Jahre im US-Team

Judith Arndt verlängert bei HTC

SID
Dienstag, 28.12.2010 | 19:23 Uhr
Judith Arndt holte bei Olympischen Spielen je eine Silber- und Bronzemedaille
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Rennradfahrerin Judith Arnd hat ihren Vertrag beim US-Team HTC um zwei Jahre verlängert. Ihre Karriere will die 34-Jährige erst nach den Sommerspielen 2012 in London beenden.

Die frühere Straßenrad-Weltmeisterin Judith Arndt bleibt für zwei weitere Jahre beim US-Team HTC. Die Olympiazweite von Athen will ihre Karriere am Ende des neuen Vertrages nach den Sommerspielen 2012 in London beenden.

"Ich habe bewiesen, dass ich immer noch Weltklasse bin. London ist mein großes Ziel in meinem letzten Jahr als Profi", sagte Arndt. Die 34-Jährige hat sich 2011 die Frühjahrsklassiker, den Giro d'Italia sowie die Zeitfahr-WM als Saisonhöhepunkte gesteckt.

Andre Greipel und Charlotte Becker Radsportler des Jahres

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung