Schweizer wechselt an die Seite der Schleck-Brüder

Cancellara unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag

SID
Dienstag, 30.11.2010 | 17:11 Uhr
Fabian Cancellara gilt als einer der besten Zeitfahrer der Welt
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Fabian Cancellara wechselt in der kommenden Saison zum neuen Luxemburger Radrennstall an die Seite der Schleck-Brüder. Der Zeitfahr-Weltmeister erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara wechselt in der kommenden Saison erwartungsgemäß zum neuen Luxemburger Radrennstall.

Der Schweizer unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag und fährt weiterhin an der Seite des Tour-Zweiten Andy Schleck. Damit sind die Personalplanungen von Teamchef Brian Nygaard, der bis vor einem Jahr noch Pressesprecher von Cancellaras früherem Team Saxo Bank war, quasi abgeschlossen.

Neben den Schleck-Brüdern Andy und Frank sowie Cancellara fahren auch fünf Deutsche für das neugegründete Team. Von Milram sind Linus Gerdemann und Fabian Wegmann nach Luxemburg gewechselt, von Saxo Bank kamen Oldie Jens Voigt und Dominic Klemme und von Skil-Shimano Robert Wagner.

Die Top-Ten-Transfers im Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung