Contador fährt ins Gelbe Trikot

SID
Donnerstag, 11.03.2010 | 17:02 Uhr
Alberto Contador schnappte Jens Voigt das gelbe Trikot weg
© sid
Advertisement
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Mit einem Sieg auf der vierten Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza hat Alberto Contador das Gelbe Trikot des Gesamtführenden von Jens Voigt übernommen. Der Deutsche ist nun Sechster.

Tour-de-France-Sieger Alberto Contador hat die vierte Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen und dem Berliner Jens Voigt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden abgejagt.

Der spanische Topfavorit in Diensten des kasachischen Rennstalls Astana siegte nach 173,5 Kilometern bei der ersten Bergankunft in Mende vor seinen Landsleuten Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne) und Samuel Sanchez (Euskatel). Die beiden Verfolger kamen mit zehn Sekunden Rückstand ins Ziel.

"Ich hatte mich auf diese Etappe konzentriert, weil ich hoffte, hier das Gelbe Trikot übernehmen zu können. Noch habe ich aber den Gesamtsieg nicht sicher. Es folgen noch drei schwierige Tage", sagte Contador.

Voigt, der am Mittwoch ins Gelbe Trikot gefahren war, überquerte mit 44 Sekunden Rückstand die Ziellinie und hat in der Gesamtwertung als Sechster nun 34 Sekunden Rückstand auf Contador.

Am Freitag steht für die Fahrer die fünfte Etappe über 157 Kilometer zwischen Pernes-les-Fontaines und Aix-en-Provence auf dem Programm.

Voigt übernimmt gelbes Trikot

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung