Radsport

UCI sperrt Jimenez wegen Dopings

SID
Montag, 07.12.2009 | 20:18 Uhr
Eladio Jimenez wurde nun gesperrt
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der Radsport-Weltverband UCI hat den Profi Eladio Jimenez wegen Dopings vorübergehend gesperrt. Der Spanier war im August positiv auf das Mittel EPO getestet worden.

Der spanische Radprofi Eladio Jimenez ist vom Radsport-Weltverband UCI wegen Dopings vorübergehend gesperrt worden.

Jimenez, der in seiner Karriere drei Etappen der Spanien-Rundfahrt gewann, war am 12. August bei der Portugal-Rundfahrt positiv auf eine Variante des Blutdopingmittels EPO getestet worden.

Die Suspendierung werde bis zu einer Verhandlung vor einer Kommission des spanischen Radsport-Verbandes Bestand haben, teilte die UCI weiter mit.

Equipe Nürnberger verliert Hauptsponsor

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung