Radsport

Burghardt nach Reifenschaden nur Achter

SID
Dienstag, 10.03.2009 | 18:03 Uhr
Marcus Burghardt vom Team Columbia hatte mit einem Reifenschaden zu kämpfen
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Live
Penguins @ Bruins
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Live
Leinster -
Newport
Premiership
Live
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Nach einem Reifendefekt auf der dritten Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza wurde der Sachse Marcus Burghardt vom Team Columbia nur Achter und muss seine Siegchancen begraben.

Ein Reifendefekt auf der verregneten dritte Etappe der 67. Rad-Fernfahrt Paris-Nizza hat Columbia-Profi Marcus Burghardt um seine Siegchance gebracht.

Beim Tagessieg des Quickstep-Rivalen Sylvain Chavanel musste sich der in der Schweiz lebende Sachse nach 178km zwischen Orval und Vichy mit dem achten Platz begnügen.

Der fünf Kilometer vor dem Ziel von der "Defekt-Hexe" heimgesuchte Burghardt kam mit 40 Sekunden Rückstand hinter Chavanel an, der den Schlussspurt einer siebenköpfigen Spitzengruppe vor den beiden Rabobank-Profis Juan Antonio Flecha (Spanien) und Sebastian Langeveld (Niederlande) gewann.

Haussler landet auf Rang neun

Der nach seinem Vortagssieg im Grünen Trikot des Punktbesten angetretene Cottbuser Heinrich Haussler wurde Neunter.

Chavanel übernahm auch die Führung im Gesamtklassement und löste damit Spaniens früheren Tour-de-France-Sieger Alberto Contador (Astana) ab.

Am Mittwoch ist der Fahrer-Tross am Ostrand des Zentral-Massivs unterwegs. Auf den 173,5km von Vichy nach St. Etienne stehen fünf Bergprüfungen der dritten Kategorie auf dem Programm.

ProTour-Ranking 2009

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung