Radsport

Armstrong trainiert schon wieder

SID
Sonntag, 29.03.2009 | 15:31 Uhr
Lance Armstrong war in der vergangenen Woche gestürzt und anschließend operiert worden
© sid
Advertisement
ACB
Live
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Drei Tage nach einer komplizierten Operation am Schlüsselbein hat der siebenfache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong bereits wieder mit leichtem Training begonnen.

Dem am vergangenen Montag schwer gestürzten Lance Armstrong geht die Rückkehr auf die Piste offensichtlich nicht schnell genug.

Nur drei Tage nach einer komplizierten Schlüsselbein-Operation hat der siebenmalige Tour-de-France-Sieger wieder mit leichtem Training begonnen. In seinem Haus in Austin hält sich der Texaner auf dem Hometrainer fit.

Sechs bis zwölf Wochen Wettbewerbspause

"Ich bin eine halbe Stunde auf dem Rad gefahren", teilte Armstrong im Internet mit. Für den Astana-Kapitän ist die Situation "eine völlig neue Erfahrung. In den letzten 20 Jahren bin ich von schweren Verletzungen verschont geblieben."

Armstrong war bei einem Massensturz auf der ersten Etappe der Kastilien-Rundfahrt zu Fall gekommen, dabei war sein Schlüsselbein in mehrere Teile zerbrochen. Bis zur völligen Genesung erwarten die Ärzte einen Zeitraum von sechs bis zwölf Wochen.

Armstrongs Ziel ist die Teilnahme bei dem am 9. Mai beginnenden Giro d'Italia, den er noch nie gefahren ist. Als Saisonhöhepunkt beim Comeback dreieinhalb Jahre nach seinem Rücktritt hat der Straßenweltmeister von 1993 die Tour de France im Visier.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung