Mailand-San Remo ohne Cancellara

SID
Donnerstag, 19.03.2009 | 15:01 Uhr
Fabian Cancellara verzichtet auf Mailand-San Remo
© sid
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Der Schweizer Fabian Cancellara wird nicht beim Radklassiker Mailand-San Remo starten. Als Grund nennt der Vorjahressieger einen Todesfall in der Familie.

Vorjahressieger Fabian Cancellara verzichtet wegen eines Todesfalls auf die Teilnahme am Frühjahrsklassiker Mailand-San Remo am Samstag.

"Aufgrund eines Todesfalles in meiner Familie verzichte ich auf den Start bei der 100. Auflage. Mailand-San Remo hat nach wie vor einen speziellen Stellenwert in meinem Herz, doch ich muss realistisch bleiben. Meine Form hätte ohnehin nicht ausgereicht, den Vorjahressieg zu verteidigen", teilte Cancellara auf seiner Internetseite mit.

Der Schweizer Zeitfahr-Olympiasieger vom Team Saxo Bank wird sich beim Etappenrennen Settimana di Coppi e Bartali in Italien auf die Kopfstein-Klassiker Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix vorbereiten.

Mehr Radsport-News

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung