Neue Ermittlungen im Fall Fuentes sind offiziell

SID
Montag, 19.01.2009 | 20:14 Uhr
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Islanders
NBA
Live
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Wiederaufnahme der Ermittlungen im Fall Fuentes ist offiziell bestätigt worden. Begründet wurde der Schritt mit dem Verdacht der gesundheitlichen Gefährdung der Allgemeinheit.

Der als "Operacion Puerto" bekannt gewordene größte Dopingskandal des Sports wird neu aufgerollt. Diese bereits am 12. Januar getroffene Entscheidung des Madrider Bezirksgerichts wurde nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur "afp" am Montag aus Justizkreisen bestätigt.

Bei der "Operacion Puerto" hatten die spanischen Dopingfahnder im Mai 2006 die Madrider Praxis des ehemaligen Kelme-Teamarztes Dr. Eufemiano Fuentes durchsucht.

Dabei waren Blutbeutel und Namenslisten von rund 200 Fuentes-Kunden gefunden worden. Auch der Name des ehemaligen Tour-de-France-Siegers Jan Ullrich kam damals ins Spiel.

Richter-Entscheidung revidiert

Bereits am Samstag hatte die spanische Tageszeitung "El Pais" berichtet, dass die im vergangenen Herbst eingestellten Doping-Ermittlungen im Rahmen der "Operacion Puerto" wieder aufgenommen werden sollen.

Das Madrider Bezirksgericht begründete den neuen Schritt nun mit dem Verdacht der gesundheitlichen Gefährdung der Allgemeinheit und revidierte damit eine Entscheidung von Richter Antonio Serrano.

Serrano hatte am 29. September vergangenen Jahres angeordnet, die Akte zu schließen. Die Wiederaufnahme des Verfahrens hatten neben dem Internationalen Sportgerichtshof CAS der Radsport-Weltverband UCI, die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und der spanische Radsportverband beantragt.

Das Bezirksgericht soll bereits am 12. Januar Grünes Licht gegeben haben, bestätigte dies bislang jedoch nicht offiziell.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung