Tour de France

Red Bull steigt nicht beim Team-Gerolsteiner ein

SID
Dienstag, 22.07.2008 | 13:28 Uhr
Red Bull, Gerolsteiner, Tour de France
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Jausiers - Gerolsteiner-Teamchef Hans-Michael Holczer kann den Getränkehersteller Red Bull bei seiner Sponsorensuche von der Kandidatenliste streichen.

Ein Engagement im Team des österreichischen Radprofis Bernhard Kohl, der bei der 95. Tour de France überraschend auftrumpft, sei "momentan kein Thema", teilte das Unternehmen auf Anfrage mit. "Das sind Gerüchte. Es gibt von unserer Seite keine konkreten Überlegungen", sagte eine Red-Bull-Sprecherin.

Die Salzburger Firma des Milliardärs Dietrich Mateschitz engagiert sich bereits im Profifußball und in der Formel 1.Holczer will spätestens bis zum Beginn der Olympischen Spiele in Peking (8. bis 24. August) einen Nachfolgesponsor für den Mineralwasserkonzern aus der Eifel präsentieren.

Sollte die Geldgebersuche des Schwaben in den kommenden Tagen kein erfolgreiches Ende finden, müssen sich Kohl, Stefan Schumacher und Co. einen neuen Arbeitgeber suchen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung