Donnerstag, 05.05.2016

Qualifikation zur Global Champions Tour

Ire Allen gewinnt in Hamburg

Mit dem Sieg des Iren Bertram Allen endete am Donnerstag das Qualifikationsspringen zur Global Champions Tour beim Derby-Meeting in Hamburg Klein-Flottbek.

Bertram Allen und seine Stute Molly Malone gewannen die Quali
© getty
Bertram Allen und seine Stute Molly Malone gewannen die Quali

Der erst 20 Jahre alte Weltranglisten-Erste setzte sich mit Molly Malone und einem fehlerfreien Ritt im Stechen vor dem Brasilianer Rodrigo Pessoa und Christian Ahlmann aus Marl durch. Für seinen ersten Platz durfte der Allen mit einem Luxusauto im Wert von 59.000 Euro vom Turnierplatz fahren.

Das könnte Sie auch interessieren
Isabell Werth war in Neumünster siegreich

Dressur: Werth gewinnt Grand Prix in Neumünster

Totilas kostete 2010 geschätzte zehn Millionen Euro

Totilas-"Comeback" bei französischer Pferdeshow

Gregory Wathelet hat das Weltcup-Springen in Leipzig gewonnen

Wathelet gewinnt Weltcup-Springen in Leipzig


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.