Starke Godolpins in England

SID
Samstag, 06.08.2011 | 12:20 Uhr
Der Racecourse in Newmarket ist ein Pferdesport-Mekka in England
© onextwo
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Von den fünf englischen Bahnen, auf denen heute Rennen stattfinden, rücken die Veranstaltungen in Haydock Park und Newmarket in den Vordergrund, wo je eine Gruppe-3-Prüfung den Mittelpunkt der acht bzw. sieben Rennen umfassenden Karte markiert.

Die Rennen in Haydock

In Haydock stehen in den Rose of Lancaster Stakes (3. Rennen/15.45 Uhr/50.000 Pfund/2000 m) acht Pferde unter Order, von denen zwei Kandidaten die Interessen des Godolphin Imperiums vertreten.

Die in der Obhut von Saeed bin Suroor befindliche Sajihaa (Ted Durcan) lief heuer auf Gruppe-2-Ebene zwei Mal sehr ordentlich, belegte in den Middleton Stakes einen starken Ehrenplatz hinter Midday und war auch im Anschluss in den Windsor Forest Stakes als Vierte im Bilde; vor über zwei Wochen ging sie in York als leichte Listensiegerin vom Platz.

Sein Rennbahn-Comeback feiert dagegen der von Mahmood Al Zarooni trainierte Simon de Montfort (Mickael Barzalona), der in Meydan heuer schon siegreich war, später an gleicher Stelle im Dubai City of Gold jedoch eine katastrophale Vorstellung bot.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Last Bid - O'gorman - Guru Girl

2. Rennen: Naqshabban - Halfsin - Jutland

3. Rennen: Sajjhaa - Hot Prospect - Class Is Class

4. Rennen: Heavenly Dawn - Submission - Off Chance

5. Rennen: Tyfos - Green Park - Cruise Tothelimit

6. Rennen: Pavershooz - Pelmanism - Ballinargh Girl

7. Rennen: Northern Bolt - Kings 'N Dreams - Downhill Skier

8. Rennen: Markazzi - Karaka Jack - Norman Orpe

Die Rennen in Newmarket

Die königsblauen Farben von Godolphin stehen auch in Newmarket in den Sweet Solera Stakes (3. Rennen/16.15 Uhr/45.000 Pfund/1400 m) an vorderster Stelle, und auch hier teilen sich die ‚Hof'-Trainer von Sheikh Al Maktoum die Favoritenrolle.

Nach den Eindrücken, die Discourse (Frankie Dettori) im Juni und Desert Gazelle (Jamie Spencer) im Juli vor Ort hinterließen, zählen sie zum engsten Kreis der Sieganwärterinnen, wobei ihnen Gefahr von Kinetica (Seb Sanders) droht, die zuletzt ihre Stärke in einer Listen-Prüfung andeutete.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Pekan Star - Kirthill - Tiger Reigns

2. Rennen: Unex El Greco - Masked Dance - Primaeval

3. Rennen: Kinetica - Discourse - Illaunglass

4. Rennen: Al Andaleeb - Maria Letizia - Mugazala

5. Rennen: Cops And Robbers - Monopolize - Asaid

6. Rennen: Lastroseofsummer - Zakatal - Baltimore Clipper

7. Rennen: Complexion - Bakoura - Hurricane Lady

Alles zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung