Sprint Championship Stakes

Highlight im Gulfstream Park

SID
Samstag, 12.02.2011 | 15:37 Uhr
Die Fans können wieder ein heißes Rennen im Gulfstream Park erwarten
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Auf halbklassischer Ebene geht heute das Highlight im Gulfstream Park, die gleichnamigen Sprint Championship Stakes, über die Bühne.

Soaring Empire bezwang bei den Hal's Hope Stakes immerhin Cracks wie Morning Line und Rule, dabei kam ihm zugute, dass er mit gutem Start sofort in den Windschatten eines übermotivierten Konkurrenten kam.

Heute könnte ihm Tackleberry den Weg zeigen, der war im "Hal" nur Vierter, da er das offensichtlich nötige Kommando nicht erlangen konnte, dafür entschädigte er sich postwendend mit einem Sieg bei den Sunshine Millions Classic Stakes.

Heute hat er nur das Problem, dass auch Gaucho sehr gut anfängt und die gleiche Taktik verfolgt, schlimmstenfalls reiben sich beide an der Spitze auf. Stallgefährte Coffee Boy könnte daraus Nutzen ziehen, da er als Stalker bekannt ist, also meist hinter den Führenden auf seine Chance lauert.

Schon über eine Million Dollar für Joey P.

Caixa Eletronica zeigte sich bei seinem letzten Sieg in hoher Claiming-Klasse verbessert und ist nun sicherlich akklimatisiert, so dass man ihn in der Kombiwette haben muss. Guam Typhoon lief meist durchschnittlich auf Stakes-Niveau, die besten Erfolge hatte er über die heute geforderte Distanz.

Mad For Smarty gewann gegen relativ schwache Gegner, hat eigentlich nicht genug Klasse, doch mit dem starken Reiter könnte er überraschen. Mannington ist länger nicht gestartet und sollte heute für die Wette nicht wichtig sein.

Zu erwähnen ist noch das zweite Rennen. Joey P. gewann hier die gleiche Klasse bei seinem ersten Start nach einer Pause. Der Frontrunner hat mit dem Startplatz die günstigste Ausgangsposition und auf dieser Distanz war er schon 14 Mal Sieger und achtmal Zweiter, insgesamt gewann der schon neunjährige Wallach schon über eine Million Dollar.

Seine Gegner sind unter den ersten drei Startnummern zu suchen, wobei General Maximus sicherlich die beste Klasse hat, aber er ist seit drei Monaten nicht mehr gelaufen.

Tipps für die Rennen

1. Rennen: Champ Dimare - Virginia Dream - Brooks Lass

2. Rennen: Joey P. - General Maximus - Bernie the Maestro

3. Rennen: Desert Witch - Gabby's Wild Cat - Shahadaroba

4. Rennen: Never On Sunday - Baltimore Bob - Furthest Land

5. Rennen: Sold the Farm - River Lemon - Hurricane Causeway

6. Rennen: Groomedforvictory - Hunters Bay - Dueling Alex

7. Rennen: Smart Stride - Lago Mar Lady - Holiday for Kitten

8. Rennen: Backdown - Big Herman - Rocked

9. Rennen: Nergal - Feels All Right - Gaelic Storm

10. Rennen: Soaring Empire - Tackleberry - Coffee Boy

11. Rennen: Bruce N Autumn - Harken Up - Crown the Chief

Die Geschichte der Ausnahmestute Zenyatta

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung