Elf Prüfungen im Sunland Park

Spinning Touch gegen die Brüder

SID
Dienstag, 08.02.2011 | 11:35 Uhr
Elf Prüfungen stehen im Sunland Park zur Entscheidung an
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Elf Prüfungen stehen im Sunland Park zur Entscheidung an. Im 6. Rennen (22:30 Uhr/1600 m/36.000 $) treten 4jährige und ältere Hengste und Wallache gegeneinander an, einige von ihnen trafen schon vor gut einem Monat im Albert Dominguez Memorial Handicap aufeinander.

Spinning Touch überraschte dabei mit dem dritten Platz, während Brother John D. nur Sechster wurde.
Die schlechte Platzierung des Sable's Boy-Sohns kam hauptsächlich durch den schlechtem Start und zwei Richtungsänderungen im Einlauf zustande, hinter ihm baute Brother Louie, nach brauchbarer Lage hinter der Spitzengruppe, ab.

Spinning Touch ging vor zehn Tagen noch in das John B. Connally Turf Cup Handicap (GIII), wo er chancenlos war. Fourteen Kt. Gold wurde zuletzt Zweiter auf bevorzugter kürzerer Strecke, doch mit dem guten Jockey, könnte er in der Entscheidung sein.

Nach guten Stakes-Platzierungen im letzten Herbst, hat Silver Matthais seine Form verloren, er ist für die Überraschung vorzumerken. Cityman, Barkeep, Clancy's Bandito und Royal Revengewaren in deutlich leichterer Klasse erfolgreich, was hier für Platzgelder ausreichen könnte. 
Tipps für die Rennen:
1. Rennen: De Genuine Queen - Real Jackpot - Wind of Art
2. Rennen: Nutcraker - Shocknall - Bear Asterix
3. Rennen: Lula Chick - Little Bit Southern - Chixluvbigdiamonds
4. Rennen: Multifaceted - Kristen Blitzen - Zensual Lady
5. Rennen: Fair Market Value - Pescadero - Limearoo
6. Rennen: Spinning Touch - Brother John D. - Brother Louie
7. Rennen: One Honey - Queen of Bracken - Lil Linda Lu
8. Rennen: Dodson - Ting - Stash the Trash
9. Rennen: Imoktodrive - Artistic Moment - Nun Like Me
10. Rennen: Your General - Theo - Fire E Bean
11. Rennen: Mint Mohito - Dixie Bandjo - Skipper Do

Kommt Cabo Blue mit der Bahn zurecht?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung