Motorsport

MotoGP in Tschechien heute live: Das freie Training im TV, Livestream

Von SPOX
Die MotoGP geht in die neunte Runde. Am heutigen Freitag steht das erste freie Training im tschechischen Brünn an.

Die MotoGP geht in die neunte Runde. Am heutigen Freitag steht das erste freie Training im tschechischen Brünn an. SPOX hat alle relevanten News zum Renn-Wochenende und erklärt wo ihr das Spektakel live miterleben könnt.

Hole dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat, und erlebe jede Sekunde der MotoGP hautnah!

MotoGP in Tschechien: Das freie Training live im TV und Livestream

Eingefleischte Motorrad-Fans müssen jetzt stark sein. Im Free-TV wird nur das Qualifying und das Rennen live auf ServusTV übertragen. Für das freie Training müsst ihr demnach einen anderen Weg einschlagen.

Der Streamingdienst DAZN hat sich die Übertragungsrechte der MotoGP gesichert und zeigt alle Sessions des jeweiligen Rennwochenendes live und in voller Länge. Der Tschechien-GP in Brünn ist somit inklusive Training ebenfalls im Programm von DAZN. Kommentieren wird den ganzen Spaß Eddie Mielke dort für euch.

Mit DAZN seht ihr nicht nur die komplette MotoGP, sondern auch die Rallye-Weltmeisterschaft, Handball, jede Menge Fußball, Boxen, Tennis, NBA, NHL und die NFL. Für nur 11,99 Euro monatlich oder alternativ 119,99 Euro im Jahr seht ihr auf DAZN mehr Sport als überall sonst.

MotoGP in Tschechien im Überblick

Nach der viel zu langen Sommerpause geht es endlich wieder los und die Motoren der Zweirad-Königsklasse heulen wieder. Zeit also, um einen Blick auf den Automotodrom in Brünn zu blicken, und die vergangenen Rennen Revue passieren zulassen.

Der Automotodrom in Brünn bietet den Fahrern insgesamt 5,403 km Asphalt, auf dem am Sonntag insgesamt 21 Runden gefahren werden. Die längste Gerade, die gleichzeitig auch Start- und Zielgerade ist, hat nur eine Länge von knapp 640 Metern. In der ersten Kurve könnte es also gleich zu spektakulären Attacken kommen.

Nach acht Rennen und stolzen fünf Siegen ist Honda-Fahrer Marc Marquez unangefochten auf dem ersten Platz in der Gesamtwertung. Währenddessen wartet Valentino "Il dottore" Rossi immer noch auf seinen ersten Sieg seit über zwei Jahren. Kann die Motorrad-Legende in Brünn zurückschlagen?

  • Der WM-Stand nach 9 Rennen:
PlatzFahrerNationPunkte
1Marc MarquezSpanien185
2Andrea DoviziosoItalien127
3Danilo PetrucciItalien121
4Ale RinsSpanien101
5Maverick VinalesSpanien85
6Valentino RossiItalien80
7Jack MillerAustralien70
8Fabio QuartararoFrankreich67
9Cal CrutchlowGroßbritannien67
10Pol EspargaroSpanien56

MotoGP: Der restliche Kalender

Nach dem Großen Preis von Tschechien stehen noch insgesamt neun Rennen aus. Weiter geht der Motorrad-Zirkus im österreichischen Spielberg nächste Woche.

DatumStartzeitOrt
02.08.-04.08.1914 UhrTschechien-GP, Brünn
09.08.-11.08.1914 UhrÖsterreich-GP, Spielberg
23.08.-25.08.1914 UhrGroßbritannien-GP, Silverstone
13.09.-15.09.1914 UhrSan Marino-GP, Misano Adriatico
20.09.-22.09.1914 UhrAragon-GP, Alcaniz
04.10.-06.10.199 UhrThailand-GP, Buriram
18.10.-20.10.197 UhrJapan-GP, Motegi
25.10.-27.10.195 UhrAustralien-GP, Phillip Island
01.11.-03.11.198 UhrMalaysia-GP, Sepang
15.11.-17.11.1914 UhrValencia-GP, Valencia
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung