Großer Preis von Malaysia

"Aufsteiger" Folger Achter in der Moto3

SID
Sonntag, 13.10.2013 | 09:37 Uhr
Jonas Folger hat in Sepang das Podest verpasst
© getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Motorrad-Pilot Jonas Folger ist beim Großen Preis von Malaysia klar am Podest vorbeigefahren. Im Moto3-Rennen in Sepang kam der 20-Jährige auf den achten Rang.

Mit einem neuen Moto2-Vertrag in der Tasche ist Motorrad-Pilot Jonas Folger beim Großen Preis von Malaysia klar am Podest vorbeigefahren. Im Moto3-Rennen in Sepang kam der 20-Jährige auf den achten Rang. Sein Kalex-Markenkollege Philipp Öttl, der zuletzt in Aragon als Sechster überrascht hatte, belegte Platz zehn.

Bereits vor dem Rennen hatte Folger beim spanischen AGR-Moto2-Team für die kommende Saison einen Einjahresvertrag unterschrieben. Das bestätigte er dem Internetportal "speedweek.com".

Salom siegt in Sepang

Den Sieg sicherte sich der spanische WM-Spitzenreiter Luis Salom vor seinem Landsmann und Verfolger Alex Rins (beide KTM) sowie Miguel Oliveira, der in der Gesamtwertung bis auf sechs Punkte an den WM-Fünften Folger heranrückte. Luca Amato wurde 20., Toni Finsterbusch schied aus.

"Ich habe versucht, vorne mitzufahren. Nachher habe ich einige Probleme gehabt. Es war extrem schwierig", sagte der von Position zehn gestartete Folger, der immer noch mit den Folgen seines vor vier Wochen in Misano erlittenen Knöchelbruchs zu kämpfen hatte, bei Sport1.

Der WM-Stand in der Moto3

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung