Schumacher und Spengler wieder versöhnt

SID
Freitag, 04.05.2012 | 13:31 Uhr
Haben sich wieder lieb: Bruno Spengler (l.) und Ralf Schumacher
© Getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Mercedes-Star Ralf Schumacher und BMW-Pilot Bruno Spengler haben sich fünf Tage nach ihrem Streit auf dem Hockenheimring wieder versöhnt. Beide trafen sich am Freitagvormittag vor dem ersten freien Training für das zweite Saisonrennen in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) auf dem Lausitzring im BMW-Motorhome zu einer Aussprache.

Die beiden Sportchefs Norbert Haug (Mercedes) und Jens Marquardt (BMW) waren ebenfalls dabei. Schumacher und Spengler diskutierten laut BMW noch einmal über die Umstände, die in Hockenheim zu Spenglers Ausscheiden geführt hatten. Danach legten die beiden Rennfahrer ihre Unstimmigkeiten mit einem Handschlag bei.

"Beide Seiten haben sich ausgesprochen. Damit ist das Thema für uns erledigt", sagte Marquardt. Spengler hatte Schumacher für die Kollision auf dem Hockenheimring verantwortlich gemacht und den ehemaligen Formel-1-Piloten über Funk als "dummen Idioten" beschimpft.

Der DTM-Kalender

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung