Auch Michael Schumacher ist dabei

SID
Dienstag, 18.09.2012 | 15:07 Uhr
Michael Schumacher kann beim Race of Champions seinen Titel verteidigen
© Getty

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und Rekordchampion Michael Schumacher können ihren Teamtitel beim diesjährigen Race of Champions in Thailand verteidigen.

Wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten, hat Schumacher zugesagt, am 15. und 16. Dezember im Rajamangala-Nationalstadion in Bangkok an den Start zu gehen.

"Ich bin noch nie in Thailand ein Rennen gefahren. Für mich ist das eine interessante Zugabe", sagte Schumacher. Vettel hatte bereits im Juni seine erneute Teilnahme bestätigt.

Beim Race of Champions treten Motorsport-Stars verschiedener Disziplinen in identischen Autos auf gleicher Strecke im direkten Duell gegeneinander an. In der Nationenwertung hatte Schumacher gemeinsam mit Vettel in den vergangenen fünf Jahren triumphiert.

Der aktuelle WM-Fahrer-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung