Mikko Hiervonen wird Zweiter

Sebastien Loeb gewinnt Rallye Mexiko

SID
Sonntag, 11.03.2012 | 21:08 Uhr
Sebastien Loeb hat die Rallye in Mexico für sich entscheiden können und fuhr zum Sieg
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Sebastien Loeb hat die Rallye Mexiko gewonnen. Der 38 Jahre alte Serienweltmeister aus Frankreich und sein Beifahrer Daniel Elena machten am Sonntag auf der dritten und letzten Etappe der Rundfahrt in ihrem Citroen DS3 alles klar.

Zweiter wurde der Finne Mikko Hiervonen (Citroen) mit einem Rückstand von 42,4 Sekunden. Auf Rang drei mit 2:11,4 Minuten Rückstand lag der Norweger Petter Solberg (Ford). Mit seinem zweiten Saisonsieg im dritten WM-Lauf baute Titelverteidiger Loeb seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung