Ekström auf Pole, Spengler Vierter

SID
Samstag, 06.08.2011 | 15:42 Uhr
Bruno Spengler führt momentan die Gesamtwertung der DTM an
© Getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Viertelfinale
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

DTM-Spitzenreiter Bruno Spengler hat beim verregneten Qualifying auf dem Nürburgring seine fünfte Pole Position der Saison verpasst, darf sich aber dennoch als Sieger fühlen. Platz eins sicherte sich Mattias Ekström.

Mercedes-Pilot Spengler, der in 1:37,144 Minuten hinter dem Tagesschnellsten Mattias Ekström (1:32,066 Minuten/Audi), Jamie Green (Mercedes) und Lokalmatador Mike Rockenfeller (Audi) als Vierter ins Rennen am Sonntag geht, profitierte dabei vom frühen Aus seiner ärgsten Verfolger in der Gesamtwertung.

"Es war schwierig. Wir haben heute ein bisschen Pech gehabt, aber die zweite Reihe ist nicht schlecht. Ich freue mich schon auf morgen", sagte Vorjahressieger Spengler.

Timo Scheider nur auf Platz acht

Der Gesamtdritte und zweimalige DTM-Champion Timo Scheider (Audi) kam nur auf Startplatz acht, sein Markenkollege Martin Tomczyk, der 2007 und 2009 auf dem Nürburgring gewonnen hat, steht auf Startplatz sieben.

"Die Schwierigkeiten waren wetterbedingt. Meine Performance war in Ordnung", sagte der Gesamtzweite Tomczyk: "Ich hoffe, dass im Rennen noch viel geht. Die Ausgangsposition ist nicht die beste, aber es ist noch alles drin."

Schumacher: Keine Chance beim Wetterpoker

Pünktlich zum vierstufigen Qualifying hatte in der Eifel der Regen eingesetzt - und umgehend in Ralf Schumacher (Mercedes) ein prominentes Opfer gefordert. Der Bruder von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hatte beim Wetterpoker schlechte Karten und geht nur vom vorletzten Startplatz ins Rennen.

"Es war sehr rutschig, es waren sehr schwierige Bedigungen", sagte der frühere Formel-1-Pilot: "Ich habe Fehler gemacht. Im Rennen geht es um Schadensbegrenzung."

Schwache Vorstellung von Paffett

Nicht viel besser als Schumacher machte es sein britischer Markenkollege Gary Paffett. Der DTM-Champion von 2005 kam nicht über Startplatz 13 hinaus.

Der ehemalige Formel-1-Pilot David Coulthard (Mercedes) verpasste zwar eine Platzierung unter den besten Acht, erzielte aber mit Platz zehn seine beste Startposition in dieser Saison.

In der Fahrerwertung führt Spengler zur Saison-Halbzeit nach fünf von zehn Wertungsläufen mit 39 Punkten vor Tomczyk (36). Dritter ist Scheider (24).

Die DTM-Termine in der Übersicht

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung