Donnerstag, 30.09.2010

"Wir sind stolz"

Oschersleben feste Größe im DTM-Kalender

Das Rennen in der Motorsport Arena Oschersleben bleibt fest im Rennkalender der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft verankert. "Wir sind stolz", so Geschäftsführer Thomas Voss.

Oschersleben bleibt feste Größe im DTM-Kalender
© sid
Oschersleben bleibt feste Größe im DTM-Kalender

Die Motorsport Arena Oschersleben bleibt ein fester Bestandteil in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM).

Nachdem die Rennstrecke in diesem Jahr zum zehnten Mal Schauplatz der DTM war, haben die Verantwortlichen den Kalender für die kommende Saison mit großer Freude zur Kenntnis genommen.

"Wir sind natürlich stolz, dass wir das Highlight unserer Motorsportsaison auch 2011 wieder am Start haben. Der Termin war schon in diesem Jahr perfekt für uns, das Wetter war schön und 62.000 Fans waren begeistert. Das sollte ein gutes Omen für das kommende Jahr sein", sagt Thomas Voss, Geschäftsführer der Motorsport Arena Oschersleben. Das Rennen 2011 findet am 18. September statt.

Die Bilder des Tages - 30. September
Er will doch nur spielen... Der Neuseeländer Liam Messam (l.) setzt im Freundschaftsspiel gegen North Harbour zum Tackling an. Die Commonwealth Games stehen vor der Tür
© Getty
1/5
Er will doch nur spielen... Der Neuseeländer Liam Messam (l.) setzt im Freundschaftsspiel gegen North Harbour zum Tackling an. Die Commonwealth Games stehen vor der Tür
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/3009/vancouver-canucks-san-jose-sharks-keith-ballard-tommy-wingels-chicago-fire-san-jose-earthquakes-victoria-azarenka-matt-carson-howie-kendrick-liam-messam.html
Beim Spiel der LA Angels gegen Oakland Athletics kommt Matt Carson (l.) herangerauscht. Angels-Spieler Howie Kendrick packt derweil genüsslich die Bahnschranke aus
© Getty
2/5
Beim Spiel der LA Angels gegen Oakland Athletics kommt Matt Carson (l.) herangerauscht. Angels-Spieler Howie Kendrick packt derweil genüsslich die Bahnschranke aus
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/3009/vancouver-canucks-san-jose-sharks-keith-ballard-tommy-wingels-chicago-fire-san-jose-earthquakes-victoria-azarenka-matt-carson-howie-kendrick-liam-messam,seite=2.html
Grazil und anmutend: Eine der vielen geschlagenen Vorhände der hübschen Weißrussin Victoria Azarenka bei den Toray Pan Pacific Open
© Getty
3/5
Grazil und anmutend: Eine der vielen geschlagenen Vorhände der hübschen Weißrussin Victoria Azarenka bei den Toray Pan Pacific Open
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/3009/vancouver-canucks-san-jose-sharks-keith-ballard-tommy-wingels-chicago-fire-san-jose-earthquakes-victoria-azarenka-matt-carson-howie-kendrick-liam-messam,seite=3.html
Tommy Wingels von den Sharks setzt den Haken gegen Canuck Keith Ballard an. Gleich wird der Schiri pfeiffen und den Kalifornier für zwei Minuten in die Kühlbox schicken
© Getty
4/5
Tommy Wingels von den Sharks setzt den Haken gegen Canuck Keith Ballard an. Gleich wird der Schiri pfeiffen und den Kalifornier für zwei Minuten in die Kühlbox schicken
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/3009/vancouver-canucks-san-jose-sharks-keith-ballard-tommy-wingels-chicago-fire-san-jose-earthquakes-victoria-azarenka-matt-carson-howie-kendrick-liam-messam,seite=4.html
In der MLS werden die Backen aufgeblasen. Hier versucht sich Maro Pappa (l.) mit dem Volleyschuss im Spiel seiner Chicago Fire gegen die San Jose Earthquakes
© Getty
5/5
In der MLS werden die Backen aufgeblasen. Hier versucht sich Maro Pappa (l.) mit dem Volleyschuss im Spiel seiner Chicago Fire gegen die San Jose Earthquakes
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/3009/vancouver-canucks-san-jose-sharks-keith-ballard-tommy-wingels-chicago-fire-san-jose-earthquakes-victoria-azarenka-matt-carson-howie-kendrick-liam-messam,seite=5.html
 

München als Neueinsteiger

Große Pläne mit der DTM gibt es in München. Dort steigt im kommenden Jahr erstmals ein Tourenwagen-Spektakel, zunächst noch als Einladungsrennen.

Wenn BMW wie erwartet 2012 in die DTM zurückkehrt, könnte in München auch ein offizieller Wertungslauf über die Bühne gehen.

"Die Strecke wird etwa 1,2 Kilometer lang sein und komplett durch den Innenraum führen. Gefahren wird eins gegen eins. Nur das Fahrerlager wird selbstverständlich außerhalb des Stadions aufgebaut sein", sagte Olympiapark-Chef Ralph Huber.

Das Einladungsrennen ist für den 17. Juli 2011 geplant.

DTM 2011 ums Münchner Olympiastadion

 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.