Montano gegen Gatlin und Gay in Rio

SID
Donnerstag, 10.03.2016 | 12:17 Uhr
Alysia Montano denkt nicht, dass Gatlin oder Gay eine zweite Chance nach den Dopingfällen verdienen
© getty
Advertisement
NBA
Live
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Alysia Montano hat sich für den Olympia-Ausschluss der bereits wegen Dopings gesperrten Sprinter Justin Gatlin und Tyson Gay ausgesprochen. "Nein, ich denke nicht", sagte 800-Meter-Läuferin Montano auf die Frage, ob Gatlin und Gay bei den kommenden Olympischen Spielen in Rio starten sollten.

"Als US-Athlet heißt es: 'Unterstütze Deine Team-Mitglieder und so weiter. Aber meine Teamkollegen sind saubere Athleten.", so die 29-Jährige.

Eine Entschuldigung für Dopingmissbrauch sei immer schnell gefunden. "Aber jeder Athlet ist zu 100 Prozent selbst dafür verantwortlich, was in seinen Körper kommt", sagte Montano, Olympia-Fünfte von London, bei einem Medientreff des US-amerikanischen Olympischen Komitees: "Warum erkennen wir nicht, dass wir Doper nicht feiern sollten? Einmal Betrüger, immer Betrüger. Diese Leute wollen einfach nur die naive Karte spielen, aber wir sind nicht in der Vorschule."

Gatlin war zwischen 2006 und 2010 wegen Testosteron-Dopings gesperrt, Gay wurde 2013 nach einem positiven Befund für ein Jahr aus dem Verkehr gezogen. Beide begründeten ihre Dopingfälle unter anderem damit, dass sie falschen Leuten vertraut hätten. Montano winken von den Weltmeisterschaften 2011 und 2013 sowie von Olympia 2012 noch nachträgliche Medaillen, weil vor ihr platzierte Konkurrentinnen wie Maria Sawinowa und Ekaterina Poistogowa (beide Russland) unter Dopingverdacht stehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung