Leichtathletik

Nächste Auszeichnung für Harting

SID
Robert Harting wurde als Leichtathlet des Jahres ausgezeichnet
© getty

Nächste Auszeichnung für Robert Harting: Nach der Wahl zu Deutschlands Sportler des Jahres 2014 ist der Diskus-Olympiasieger aus Berlin nun auch "Leichtathlet des Jahres".

Bei den Frauen setzte sich Hindernisläuferin Antje Möldner-Schmidt (Cottbus) durch, die bei den Europameisterschaften in Zürich nach ihrer Krebserkrankung überraschend Gold geholt hatte.

Insgesamt wurden bei der Wahl, zu der die Fachzeitschrift Leichtathletik, das Internet-Portal www.leichtathletik.de und die "Freunde der Leichtathletik" aufgerufen hatten, rund 15.000 Stimmen abgegeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung