Freitag, 31.01.2014

Stabhochsprung Hallen-Meeting

Lavillenie springt 6,08 m

Olympiasieger Renaud Lavillenie hat für einen erneuten Paukenschlag gesorgt. Der 27-Jährige sprang am Freitagabend beim Hallen-Meeting im polnischen Bydgoszcz mit 6,08 m französischen Rekord.

Renaud Lavillenie ist alter und neuer französischer Rekordhalter
© getty
Renaud Lavillenie ist alter und neuer französischer Rekordhalter

Die alte Bestmarke hatte Lavillenie erst am Samstag mit 6,04 m in Rouen erzielt. An einer neuen Weltrekord-Höhe von 6,16 m scheiterte er in Polen. Die Weltbestmarken hält der Ukrainer Sergej Bubka mit 6,15 m (Halle) und 6,14 m (Freiluft). Nur Bubka sprang jemals höher als Lavillenie am Freitag.

Das könnte Sie auch interessieren
Raphael Holzdeppe verpasste das Podium

Holzdeppe nur Vierter in Zweibrücken

Sebastian Coe und der IAAF erlaubt drei Russen den Start unter neutraler Flagge

IAAF erlaubt Russen-Trio Start unter neutraler Flagge

Lena Schöneborn nimmt den Weltcup ins Visier

Schöneborn mit Mut in die Weltcup-Saison


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.