Nach der Weltmeisterschaft 2009

Leichtathletik-EM 2018 in Berlin

SID
Samstag, 02.11.2013 | 10:46 Uhr
Clemens Prokop (l.) garantierte höchstes technisches Niveau für die Europameisterschaften
© getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Neun Jahre nach der glanzvollen WM 2009 wird wieder ein Leichtathletik-Großereignis im Olympiastadion Berlin stattfinden. Der europäische Verband EAA vergab am Samstagmorgen in Zürich wie erwartet die Europameisterschaften 2018 in die Bundeshauptstadt.

Nachdem Budapest seine Kandidatur bereits frühzeitig zurückgezogen hatte, war der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mit Berlin der einzige Bewerber. Ursprünglich hatten sich elf Städte für die Ausrichtung interessiert.

"Berlin hat uns mit einer eindrucksvollen interaktiven Präsentation begeistert. Wir sind überzeugt, dass die Europameisterschaften 2018 in Berlin zu einem Leichtathletik-Fest werden", sagte EAA-Präsident Hansjörg Wirz.

DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop, der gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit die Bewerbung in der Schweiz präsentierte, sagte: "Wir garantieren 2018 Europameisterschaften auf höchstem technischen Niveau und mit ausgezeichneten Rahmenbedingungen für die Athleten und Athletinnen."

Wowereit wies darauf hin, "dass wir mit der WM 2009 wir schon einmal gezeigt haben, dass wir ein internationales Leichtathletik-Großereignis hervorragend organisieren können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung