Geschichtsträchtige Kulisse beim Ländervergleich

"Berlin fliegt!": Deutschland Zweiter

SID
Samstag, 24.08.2013 | 15:05 Uhr
Nach dem WM-Gold in Moskau gab es für Holzdeppe beim "Berlin fliegt!" den zweiten Platz
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Vor der geschichtsträchtigen Kulisse mit dem Brandenburger Tor hat Deutschland beim innovativen Ländervergleich "Berlin fliegt!" den zweiten Platz belegt.

Eine Woche nach dem Ende der WM in Moskau mussten sich Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) sowie die Weitspringer Christian Reif (Rehlingen) und Sosthene Moguenara (Wattenscheid) bei dem aus drei Disziplinen bestehenden Vierländerkampf mit 26 Punkten Frankreich (31) geschlagen geben. Den dritten Platz belegte Russland (19) vor den USA mit Weitsprung-Weltmeisterin Brittney Reese (17). Das deutsche Team hatte in den vergangenen beiden Jahren gewonnen.

Besonders Reif überzeugte bei teilweise schwierigen Windverhältnisen im Herzen Berlins und zeigte mit seinem letzten Sprung auf 7,83 m eine ordentliche Vorstellung. Holzdeppe hingegen schaffte bei seinen vier Versuchen nur einen gültigen, der 23-Jährige scheiterte bereits an 5,55 m. Seinen ersten WM-Titel hatte der Olympia-Dritte von London mit übersprungenen 5,89 m gewonnen.

3000 Zuschauer sind begeistert

Die "Flugshow" auf dem Pariser Platz wurde bei hochsommerlichen Temperaturen von etwa 3000 Zuschauern besucht. Sie war auch als Werbung für das Stadionfest ISTAF am kommenden Wochenende und Berlins Bewerbung für die Leichtathletik-EM 2018 gedacht. Möglicherweise soll das Event künftig zu einer Serie mit verschiedenen Austragungsorten in der ganzen Welt ausgebaut werden.

Aufgrund der besonderen Wettbewerbsregeln blieben die ganz großen Weiten und Höhen aus, die Sicherheit stand im Vordergrund. Gewertet wurde in den drei Disziplinen jeder einzelne Durchgang mit vier Punkten für den Sieger bis zu einem Punkt für den schlechtesten Athleten. Für einen ungültigen Versuch gab es keinen Zähler. Gesamtsieger wurde die Mannschaft mit dem besten Punkteergebnis nach vier Durchgängen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung