Marathon in New York

Trotz "Sandy": Vorbereitungen gehen weiter

SID
Mittwoch, 31.10.2012 | 11:54 Uhr
Für den diesjährigen New-York-Marathon haben sich rund 47.000 Teilnehmer angemeldet
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Trotz der schweren Schäden durch den Hurrican "Sandy" wollen die Veranstalter den für Sonntag angesetzten Marathon in New York durchführen.

"Der Marathon ist für die New Yorker immer ein besonderer Tag der Lebensfreude gewesen", sagte Rennchefin Mary Wittenberg nach dem Ende des Unwetters, das am Montagabend die Stadt erreicht hatte. Die Veranstalter würden ihre Planungen und Vorbereitungen fortsetzen. Weitere Details sollen sobald wie möglich bekannt gegeben werden.

Zu der Großveranstaltung haben sich rund 47.000 Teilnehmer angemeldet. Noch nicht gesichert ist allerdings, ob die zum großen Teil aus aller Welt kommenden Teilnehmer trotz der massiven Schäden durch das Unwetter anreisen und untergebracht werden können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung