Betty Heidler schlägt Olympiasiegerin Lysenko

SID
Sonntag, 26.08.2012 | 18:55 Uhr
In London konnte Betty Heidler ihre russische Konkurrentin noch nicht schlagen
© Getty

Die Frankfurter Hammerwerferin Betty Heidler hat die Olympia-Revanche beim Meeting in der Slowakei gegen Goldmedaillengewinnerin Tatjana Lysenko aus Russland für sich entschieden.

Die Dritte von London siegte beim Meeting in Dubnica durch einen Wurf auf 75,18 Meter. Lysenko, die 74,76 Meter erreichte, musste sich mit Rang drei zufriedengeben.

Die Kubanerin Yipsi Moreno wurde mit 74,86 Metern Zweite. Kathrin Klaas, wie Heidler von der LG Eintracht Frankfurt, kam nur auf 69,50 Meter und wurde Fünfte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung