Leichtathletik-Saison 2012 nimmt Formen an

Finale der Diamond League in Zürich und Brüssel

SID
Freitag, 18.11.2011 | 16:50 Uhr
Auch nächstes Jahr wird in den 14 Meetings der Diamond League Spitzen-Leichtathletik geboten
© Getty
Advertisement
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
NHL
Live
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Zürich und Brüssel sind im Olympiajahr 2012 erneut Final-Schauplätze der Diamond League der Leichtathleten. Die Wettkampfserie startet im Mai in Doha (Katar).

Auch in der dritten Saison zählen 14 Meetings in Europa, Asien und Amerika zur Serie. Den Anfang macht erneut Doha/Katar am 11. Mai. Die Gesamtsieger aller 32 Disziplinen erhalten bei den Finals in Zürich (30. August) und Brüssel (7. September) 40.000 Dollar sowie einen diamantbesetzten Pokal.

Alle 32 Disziplinen werden je sieben Mal ausgetragen, dabei erhalten die ersten Drei Punkte (4-2-1), die zu den Finals eingeladenen Punktbesten in Zürich und Brüssel doppelte Punkte.

Drei Deutsche 2011 erfolgreich

2011 hatten gleich drei deutsche Leichtathleten die 40.000-Dollar-Prämie gewonnen: Im Speerwerfen Weltmeister Matthias de Zordo (Saarbrücken) und die WM-Vierte Christina Obergföll (Offenburg), im Stabhochsprung die WM-Neunte Silke Spiegelburg (Leverkusen).

Knapp verpasst hatten es im Diskuswurf Weltmeister Robert Harting (Berlin) und die WM-Zweite Nadine Müller (Halle/Saale) sowie im Stabhochsprung der WM-Fünfte Malte Mohr (München).

Der Diamond-League-Kalender 2012: 11. Mai Doha/Katar, 19. Mai Shanghai, 31. Mai Rom, 2. Juni Eugene/USA, 7. Juni Oslo, 9. Juni New York, 6. Juli Paris, 13./14. Juli London, 20. Juli Monaco, 17. August Stockholm, 23. August Lausanne, 26 . August Birmingham/Großbritannien, Finals: 30. August Zürich, 7. September Brüssel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung