Finale der Diamond League in Zürich und Brüssel

SID
Freitag, 18.11.2011 | 16:50 Uhr
Auch nächstes Jahr wird in den 14 Meetings der Diamond League Spitzen-Leichtathletik geboten
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Zürich und Brüssel sind im Olympiajahr 2012 erneut Final-Schauplätze der Diamond League der Leichtathleten. Die Wettkampfserie startet im Mai in Doha (Katar).

Auch in der dritten Saison zählen 14 Meetings in Europa, Asien und Amerika zur Serie. Den Anfang macht erneut Doha/Katar am 11. Mai. Die Gesamtsieger aller 32 Disziplinen erhalten bei den Finals in Zürich (30. August) und Brüssel (7. September) 40.000 Dollar sowie einen diamantbesetzten Pokal.

Alle 32 Disziplinen werden je sieben Mal ausgetragen, dabei erhalten die ersten Drei Punkte (4-2-1), die zu den Finals eingeladenen Punktbesten in Zürich und Brüssel doppelte Punkte.

Drei Deutsche 2011 erfolgreich

2011 hatten gleich drei deutsche Leichtathleten die 40.000-Dollar-Prämie gewonnen: Im Speerwerfen Weltmeister Matthias de Zordo (Saarbrücken) und die WM-Vierte Christina Obergföll (Offenburg), im Stabhochsprung die WM-Neunte Silke Spiegelburg (Leverkusen).

Knapp verpasst hatten es im Diskuswurf Weltmeister Robert Harting (Berlin) und die WM-Zweite Nadine Müller (Halle/Saale) sowie im Stabhochsprung der WM-Fünfte Malte Mohr (München).

Der Diamond-League-Kalender 2012: 11. Mai Doha/Katar, 19. Mai Shanghai, 31. Mai Rom, 2. Juni Eugene/USA, 7. Juni Oslo, 9. Juni New York, 6. Juli Paris, 13./14. Juli London, 20. Juli Monaco, 17. August Stockholm, 23. August Lausanne, 26 . August Birmingham/Großbritannien, Finals: 30. August Zürich, 7. September Brüssel.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung