Hochspringer egalisiert Jahresweltbestleistung

Uchow verpasst Weltrekord erneut knapp

SID
Donnerstag, 10.02.2011 | 11:18 Uhr
Im slowakischen Banska Bystrica sprang Iwan Uchow über 2,38 Meter
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Russe Iwan Uchow hat mit 2,38m nur knapp den Weltrekord im Hochsprung verpasst. Unterdessen sicherte sich Alexander Schustow den ersten Platz beim Indoor-Meeting in Weinheim.

Der russische Hochspringer Iwan Uchow ist beim erneuten Angriff auf den Weltrekord wiederum nur knapp gescheitert. Der Hallen-Weltmeister egalisierte beim Indoor-Meeting im slowakischen Banska Bystrica mit 2,38 m die von ihm gehaltene Jahresweltbestleistung und hatte danach drei vielversprechende Versuche über die neue Rekordhöhe von 2,44 m.

Die Hallen-Bestmarke hält seit 1989 der Kubaner Javier Sotomayor mit 2,43. Im Hochsprung der Frauen setzte sich die Italienerin Antonietta Di Martino mit dem Landesrekord von 2,04 m an die Spitze der Weltrangliste.

Der Russe Alexander Schustow hat derweil das Hochsprung-Meeting in Weinheim gewonnen. Der Europameister setzte sich mit 2,30 m vor dem höhengleichen Ex-Weltmeister Donald Thomas (Bahamas) und Günther Martin aus Frankfurt (2,20 m) durch. Bei den Frauen siegte die Spanierin Ruth Beitia mit 1,90 m.

Tom Parsons gewinnt in Wuppertal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung