Freitag, 17.09.2010

Vorbild Michael Johnson

Bolt will "auf dem Höhepunkt Schluss machen"

Sprint-Superstar Usain Bolt macht sich schon jetzt Gedanken über das Karriereende. "Ich will auf jeden Fall auf dem Höhepunkt Schluss machen", sagte der erst 24-Jährige.

Usain Bolt erhielt in diesem Jahr den Laureus World Sports Award als Weltsportler des Jahres
© Getty
Usain Bolt erhielt in diesem Jahr den Laureus World Sports Award als Weltsportler des Jahres
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der dreifache Weltmeister und Olympiasieger Usain Bolt macht sich schon jetzt Gedanken über das Ende seiner Sprinterlaufbahn.

"Ich will auf jeden Fall noch einmal an den Olympischen Spielen teilnehmen. Danach werde ich entscheiden, wie es weitergeht", sagte der Jamaikaner. Der Superstar der Leichtathletik-Szene wäre nach den Sommerspielen in London 2012 erst 25 Jahre alt.

Vorbild Michael Johnson

"Mein Trainer möchte zwar, dass ich dann noch einmal (an Olympia, d. Red.) teilnehme, aber ich werde das selbst entscheiden. Ich will auf jeden Fall auf dem Höhepunkt Schluss machen, so wie Michael Johnson", sagte Bolt. Johnson war als 400-m-Weltrekordler abgetreten, die Bestmarke hält der Amerikaner bis heute.

Bolt, Weltrekordhalter über 100 und 200 Meter, hatte in der Vergangenheit mit einem Wechsel auf die 400-m-Distanz oder zum Weitsprung geliebäugelt. Derzeit ist dies aber noch kein Thema. "Weitspringen würde ich erst im letzten Jahr vor meinem Karriereende, weil ich glaube, dass der Körper dabei Tribut fordert", so Bolt.

Bolt hat 9,4 Sekunden im Visier

Die Bilder des Tages - 17. September
American Football: Taylor Gentry von den North Carolina State Wolfpack fliegt mit bester Superman-Haltungsnote über Gegenspieler Reuben Johnson hinweg
© Getty
1/5
American Football: Taylor Gentry von den North Carolina State Wolfpack fliegt mit bester Superman-Haltungsnote über Gegenspieler Reuben Johnson hinweg
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football.html
Davis Cup: Um seinen Satzgewinn gegen den Belgier Ruben Bemelmans zu zelebrieren, packt Lleyton Hewitt einfach mal die Königscobra-Hand aus
© Getty
2/5
Davis Cup: Um seinen Satzgewinn gegen den Belgier Ruben Bemelmans zu zelebrieren, packt Lleyton Hewitt einfach mal die Königscobra-Hand aus
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=2.html
Australian Football: Trainings-Session bei den Western Bulldogs. Ein Fall für das Jugendamt? Die Botschaft dieses jungen Fans ist definitiv nicht ganz jugendfrei
© Getty
3/5
Australian Football: Trainings-Session bei den Western Bulldogs. Ein Fall für das Jugendamt? Die Botschaft dieses jungen Fans ist definitiv nicht ganz jugendfrei
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=3.html
WNBA: Bei den Seattle Storm gibt's Sekt statt Weißbier. Trainer Brian Agler (M.) wird das nach dem Sieg über Atlanta Dream im entscheidenden Finalspiel nicht weiter stören
© Getty
4/5
WNBA: Bei den Seattle Storm gibt's Sekt statt Weißbier. Trainer Brian Agler (M.) wird das nach dem Sieg über Atlanta Dream im entscheidenden Finalspiel nicht weiter stören
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=4.html
Baseball: Ernesto Frieri von den San Diego Padres scheint hier mit seinem Wurf das Raum-Zeit-Kontinuum aus dem Lot zu bringen
© Getty
5/5
Baseball: Ernesto Frieri von den San Diego Padres scheint hier mit seinem Wurf das Raum-Zeit-Kontinuum aus dem Lot zu bringen
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Carolin Schäfer verbesserte ihre bisherige Bestleistung um 279 Zähler auf ganz starke 6836 Punkte

Schäfer stürmt in die Weltspitze - Thiam knackt 7000-Punkte-Marke

David Storl sucht momentan seine Form

Diamond League: Storl und Holzdeppe enttäuschen

Mo Farah ist einer der erfolgreichsten Läufer

Farah glaubt nicht an Olympiateilnahme 2020


Diskutieren Drucken Startseite
LEICHTATHLETIK-NEWS

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.