Semenya überzeugt bei Comeback

SID
Sonntag, 18.07.2010 | 17:30 Uhr
Läuft nach ihrem Comeback weiter zur Topform auf: Caster Semenya
© sid
Advertisement
NCAA Division I
Live
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

800-m-Weltmeisterin Caster Semenya hat ihr Rennen beim Leichtathletik-Meeting im finnischen Lapinlahti in 2:02,41 Minuten gewonnen und nähert sich weiter der Zwei-Minuten-Marke.

Caster Semenya nähert sich nach ihrem Comeback wieder der Zwei-Minuten-Marke.

Im zweiten Rennen nach ihrer elfmonatigen Zwangspause siegte Südafrikas 800-m-Weltmeisterin beim Leichtathletik-Meeting im finnischen Lapinlahti in 2:02,41 Minuten.Dabei steigerte sie sich gegenüber ihrem Rennen drei Tage zuvor um fast zwei Sekunden und lief die sechstbeste Zeit ihrer jungen Karriere.

Die 19-Jährige, die beim WM-Sieg 1:55,41 gelaufen war, will im August weitere Rennen in Europa bestreiten, möglicherweise sogar bei der Diamond League in London. Ihr Ziel ist die Teilnahme an den Commonwealthspielen im Oktober in Neu Delhi.

"Ich bin glücklich"

Die Wirren um die Frage ihres Geschlechts, die sich von ihrem WM-Sieg vor knapp einem Jahr in Berlin bis zur Aufhebung ihres Startverbots Anfang Juli durch den Weltverband IAAF hingezogen hatten, hat Semenya nach eigener Aussage gut verarbeitet.

"Ich habe gebetet, dass ich wieder auf die Laufbahn zurückkomme, und bin sehr glücklich, dass es jetzt so weit ist. Alles andere ist nicht mehr wichtig", erklärte die 19-Jährige.

Mehrsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung