Freitag, 30.07.2010

Leichtathletik-EM

100 m Hürden: DLV-Trio im Halbfinale

Angeführt von Gold-Hoffnung Carolin Nytra hat sich das DLV-Trio über 100 m Hürden bei der Leichtathletik-EM in Barcelona geschlossen für das Halbfinale qualifiziert.

Hürdenläuferin Carolin Nytra (l.) ist souverän ins Halbfinale gesprintet
© Getty
Hürdenläuferin Carolin Nytra (l.) ist souverän ins Halbfinale gesprintet
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Als Vorlaufzweite kam die Bremerin Nytra am Freitag in 12,89 Sekunden souverän weiter, wobei sie ihren Lauf auf den letzten Metern austrudeln ließ.

"Ich wollte vor allem nichts riskieren, aber trotzdem den Zeiten der Konkurrenz aus den ersten Läufen um nichts nachstehen. Ansonsten bleibt es dabei: Ich sehe mich nicht als Favoritin, sondern will eine Medaille, egal was die anderen reden", sagte Europas-Jahresbeste, die ihren Hausrekord Anfang Juli auf 12,57 Sekunden geschraubt hatte.

Als weitere DLV-Starterinnen erreichten Nadine Hildebrandt (Kornwestheim) als Vorlauf-Dritte in 13,25 Sekunden und die Leipzigerin Cindy Roleder als Vierte in 13,19 Sekunden die nächste Runde. Halbfinale (19.05 Uhr) und Endlauf (20.25 Uhr) finden am Samstag statt.

Zweimal Gold für Deutschland!

Das könnte Sie auch interessieren
Tatjana Tschernowa verliert ihre Bronzemedaille nach einem positiven Dopingtests

Doping: Siebenkämpferin Tschernowa verliert Olympia-Bronze 2008

Die deutschen Sprinterinnen holen Gold in der Staffel

Deutsche Sprinterinnen mit Überraschungssieg bei World Relays

Mary Keitany gewinnt den London-Marathon mit der bisher zweitschnellsten Zeit

London-Marathon: Keitany mit Fabelzeit


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.