Scherbarth mit erneutem Fußbruch

SID
Sonntag, 27.06.2010 | 12:42 Uhr
Tobias Scherbarth musste schon die Teilnahme an der WM 2009 absagen
© sid
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Bei der Gala des Deutschen Leichtathletik-Verbandes in Wattenscheid am Samstag brach sich Stabhochspringer Tobias Scherbarth erneut den Fuß und fällt damit für die EM aus.

Tobias Scherbarth bleibt der große Pechvogel der Stabhochspringer. Der Leverkusener Weltranglisten-Fünfte (5,71m) erlitt am Samstag bei der Gala des Deutschen Leichtathletik-Verbandes in Wattenscheid erneut einen Fußbruch.

Ähnlich wie bei der WM 2009 in Berlin fällt er damit auch für die EM in Barcelona (27. Juli bis 1. August) aus.

"Der Bruch am linken Fuß muss unmittelbar vor dem Absprung passiert sein. Darum gewann Tobias nicht richtig an Höhe und der Stab brach", sagte Guenther Lohre, früherer deutscher Rekordler und heutiger DLV-Vizepräsident Leistungssport.

Scherbarth erlitt zudem einen Bänderriss. Vergangenes Jahr hatte der Leverkusener nach einem Bruch des rechten Fußes seine Saison abgebrochen.

Mehrsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung