Donnerstag, 17.06.2010

Wintersport

Groß gibt Einstand als Bundestrainer

In einem ersten Trainingslehrgang in Willingen wird der neue Biathlon-Bundestrainer Ricco Groß seinen Einstand geben. Der Kurs findet vom 17. bis 19. September statt.

Ricco Groß gibt seinen Einstand als neuer Biathlon-Bundestrainer
© sid
Ricco Groß gibt seinen Einstand als neuer Biathlon-Bundestrainer

Der neue Biathlon-Bundestrainer Ricco Groß gibt in dieser Woche seinen Einstand mit einem ersten Trainingslehrgang in Willingen, wo vom 17. bis 19. September auch die deutschen Meisterschaften stattfinden. Die Olympiasiegerinnen Magdalena Neuner und Andrea Henkel sind vom Kurs noch befreit.

Groß will nach dem Rücktritt von Kati Wilhelm, Simone Hauswald und Martina Beck vor allem die aufstrebenden Talente wie Miriam Gössner, Kathrin Hitzer, Sabrina Buchholz, Anne Preußler, Maren Hammerschmidt, Carolin Hennecke, Franziska und Stefanie Hildebrand testen.

Neben Einheiten auf Skirollern, einem Komplextraining und Mountainbiketouren standen in den ersten Trainingstagen auch die Fußball-WM vor dem Fernseher oder ein Grillabend mit dem in Willingen beheimateten Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle auf dem Programm.

Hoffmann verpasst EM-Norm knapp

Das könnte Sie auch interessieren
Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon

Andrej Dmitrijew hat Russland verlassen

Dmitrijew: "Hatte mich in Gefahr gebracht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.