Sonntag, 27.06.2010

Leichtathletik

Chambers sprintet in 10,14 ins EM-Team

Mit 10,14 Sekunden über 100 Meter in Birmingham hat sich Hallen-Weltmeister Dwain Chambers für das britische Team für die Europameisterschaften in Barcelona qualifiziert.

Dwain Chambers wurden 2002 Titel wegen Dopings aberkannt
© Getty
Dwain Chambers wurden 2002 Titel wegen Dopings aberkannt

Der britische Hallen-Weltmeister Dwain Chambers hat sich in 10,14 Sekunden über 100m in Birmingham für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Barcelona qualifiziert.

Chambers, der wegen einer zweijährigen Doping-Sperre nach britischen Regeln nicht bei Olympia 2012 in London starten darf, sagte nach dem Rennen bei Gegenwind.

"Letzte Woche bin ich aus heiterem Himmel unter zehn gesprintet, heute gings nur um den Sieg. Auch in Barcelona ist Gold mein Ziel."

Leichtathletik im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon

Andrej Dmitrijew hat Russland verlassen

Dmitrijew: "Hatte mich in Gefahr gebracht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.