Sonntag, 06.06.2010

Leichtathletik

Wlodarczyk mit neuem Weltrekord

Die WM-Zweite Betty Heidler erlitt am Sonntag beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Bydgoszcz im achten Saisonwettkampf ihre zweite Niederlage gegen Weltmeisterin Anita Wlodarczyk.

Betty Heidler musste sich dieses Mal mit Platz zwei begnügen
© Getty
Betty Heidler musste sich dieses Mal mit Platz zwei begnügen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die 26 Jahre alte Hammerwerferin der LG Frankfurt verfehlte mit 74,10 m ihre Saisonbestmarke (75,30 m) dabei deutlich. Die Polin, die am 26. Mai in Ostrau nur knapp gegen Heidler gesiegt hatte, verbesserte hingegen ihren eigenen Hammerwurf-Weltrekord auf 78,30 m.

Die ebenfalls schon für die EM in Barcelona (27. Juli bis 1. August) qualifizierte Heidler-Klubkameradin Kathrin Klaas wurde mit 71,91 m Dritte.

Litvinow gewinnt

Der ebenfalls für die LG Frankfurt startende Sergej Litvinow gewann im Hammerwurf eine Woche nach seinem Sieg im niederländischen Hengelo erneut.

Seine Bestmarke von 78,98 m verpasste der deutsche Meister mit 78,76 m lediglich um 22 Zentimeter. Markus Esser (Leverkusen) verfehlte als Fünfter mit 77,47 m die Norm für die EM nur um drei Zentimeter.

Alles zum Mehrsport

Das könnte Sie auch interessieren
Tatjana Tschernowa verliert ihre Bronzemedaille nach einem positiven Dopingtests

Doping: Siebenkämpferin Tschernowa verliert Olympia-Bronze 2008

Die deutschen Sprinterinnen holen Gold in der Staffel

Deutsche Sprinterinnen mit Überraschungssieg bei World Relays

Mary Keitany gewinnt den London-Marathon mit der bisher zweitschnellsten Zeit

London-Marathon: Keitany mit Fabelzeit


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.