Sonntag, 06.06.2010

Leichtathletik

Wlodarczyk mit neuem Weltrekord

Die WM-Zweite Betty Heidler erlitt am Sonntag beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Bydgoszcz im achten Saisonwettkampf ihre zweite Niederlage gegen Weltmeisterin Anita Wlodarczyk.

Betty Heidler musste sich dieses Mal mit Platz zwei begnügen
© Getty
Betty Heidler musste sich dieses Mal mit Platz zwei begnügen

Die 26 Jahre alte Hammerwerferin der LG Frankfurt verfehlte mit 74,10 m ihre Saisonbestmarke (75,30 m) dabei deutlich. Die Polin, die am 26. Mai in Ostrau nur knapp gegen Heidler gesiegt hatte, verbesserte hingegen ihren eigenen Hammerwurf-Weltrekord auf 78,30 m.

Die ebenfalls schon für die EM in Barcelona (27. Juli bis 1. August) qualifizierte Heidler-Klubkameradin Kathrin Klaas wurde mit 71,91 m Dritte.

Litvinow gewinnt

Der ebenfalls für die LG Frankfurt startende Sergej Litvinow gewann im Hammerwurf eine Woche nach seinem Sieg im niederländischen Hengelo erneut.

Seine Bestmarke von 78,98 m verpasste der deutsche Meister mit 78,76 m lediglich um 22 Zentimeter. Markus Esser (Leverkusen) verfehlte als Fünfter mit 77,47 m die Norm für die EM nur um drei Zentimeter.

Alles zum Mehrsport

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Coe und der IAAF erlaubt drei Russen den Start unter neutraler Flagge

IAAF erlaubt Russen-Trio Start unter neutraler Flagge

Lena Schöneborn nimmt den Weltcup ins Visier

Schöneborn mit Mut in die Weltcup-Saison

Die Hallen-EM findet in Belgrad statt

DLV mit 45 Athleten zur Hallen-EM


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.